Direkt zum Inhalt
  • Erfolg für DO Kyokushinler an Novizen-Vollkontakt-Turnier in Wettingen
    Am Samstag, 29.10.2011, fand in Wettingen der erste „Ichi Geki Cup“, ein Karate-Vollkontaktturnier statt. Unter den 25 Teilnehmenden aus der ganzen Schweiz, nahmen auch acht Kämpferinnen und Kämpfer der beiden Nachbarverein Kyokushinkai Wettingen und DO Kyokushin Baden teil. Zusammen gewannen sie fünf der 15 heiss begehrten Trophäen.
  •  
    Winter-Prüfungsdaten für Jugendliche und Erwachsene
    Der Anmeldeschluss und die Prüfungstermine für die Unter-, Mittel- und Oberstufe der Jugendlichen- und Erwachsenenklassen sind im Einzelen im Kalender aufgeschaltet.
    Bitte beachtet die speziellen Startzeiten der Prüfungen.
  •  
    Neue Anfängerkurse in Zürich
    Ab der ersten November-Woche bieten wir an unserem Standort in Zürich verschiedene neue Karate-Anfängerkurse an:

    Mini-Karate-Kurse (5-7 Jahre) am Freitag
    Kinder-Anfängerkurse (8-12 Jahre) am Mittwoch oder Freitag
    Erwachsener Anfängerkurs (ab 18 Jahren) am Mittwoch
    Jugendlicher Anfängerkurs (ab 13-17 Jahren) am Mittwoch
    Karate+ Anfängerkurse (ab 25 Jahren) am Freitag

    Kursstart beim Mini-Karate ist ab 5 Anmeldungen, bei allen anderen Kursen ab 8 Anmeldungen. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen, entweder via Telefon (056 222 73 37) oder via E-Mail (info@do-karate.ch). Sie können sich auch via Homepage für einen Kurs anmelden.
  •  
    Gesucht: KV-Lernende/r ab August 2012
    DO sucht ab dem August 2012 eine neue KV-Lernende / einen neuen KV-Lernenden im Bereich Dienstleistung/Administration. Was dich bei der dreijährigen Ausbildung bei DO erwartet, findest du hier. Wir freuen uns auf viele, interessante Bewerbungen.
  • Tameshiwari Freitag 30. September 2010
    An unserem alljährlichen Schultameshiwari stellen sich unsere Karatekas wieder ihren individuellen Herausforderungen.
    Kinder wagen sich zum ersten Mal an einen Ziegel und sammeln danach fein säuberlich alle Bruchstücke wieder ein, um sie unglaublich stolz den Eltern zu zeigen. Erfahrene Jugendliche gehen mit einem oder gar zwei 24mm-Brettern an ihr persönliches Limit. Erwachsene versuchen sich in spektakulären Mehrfach-Bruchtests oder strahlen nach ihrem ersten 18mm-Brett mit den Kindern um die Wette.