Direkt zum Inhalt
Urban Yoga im Park des Museums Langmatt

10. Urban Yoga Sommer

12. August 2019, 10.15 Uhr: trübes, kühles Wetter heute, mit immer wieder möglichen Regenschauern. Leider kein Yoga im Park heute.

Umso mehr sind wir froh, dass wir dieses Jahr noch einen Abschlussabend miteinander haben werden:
Herzliche Einladung zur 10-jährigen Jubiläumsfeier von Urban Yoga am Donnerstag, 22. August, 18.30 Uhr im Museum Langmatt, mit Podiumsgespräch zum Yoga, Kurzfilm über die Spendenorganisation Tadra Projekt Tibet und Apéro.
Eintritt frei. Keine Anmeldung notwendig. Findet bei jeder Witterung statt.

Wir hoffen, möglichst viele von euch dann nochmals begrüssen und mit euch diesen schönen Anlass im Museum Langmatt feiern zu dürfen.


17. Juni bis 12. August 2019
jeweils montags, 18.30 Uhr
im Park des Museums Langmatt

22. August: Abschlussfeier zum 10-jährigen Jubiläum mit Gespräch über Yoga und anschliessendem Apéro


Die Yogastunde (60' bis 75') wird unterrichtet von:

17. Juni 2019: Sabine Keller, Dein Yoga Baden
24. Juni 2019: Stefanie Amrein, yoga.baden
01. Juli 2019: Bettina Frieden, Yoga für alle Turgi
08. Juli 2019: Barbara Dehm, Musik und Yoga Baden & Kirchdorf

15. Juli 2019: Marina Rothenbach, Vinyasa Flow Brugg 
22. Juli 2019: Marina Zavatta, Hatha Yoga Wettingen
29. Juli 2019: Monika Stauffer, Sports Health Yoga Baden 
05. August 2019: Michaela Biedenweg, Vinyasa Yoga Baden
12. August 2019: Nora Vogt, DO Yoga Rieden

Bitte vor jeder Klasse hier kurz prüfen, ob sie durchgeführt werden kann.
(Die Klasse kann witterungs- oder auch krankheitsbedingt im Notfall ausfallen)


22. August 2019 (Do, 18.30 Uhr), Museum Langmatt: Abschlussfeier zum 10. Jahres Jubiläum mit Gespräch über Yoga und anschliessendem Apéro. Eintritt frei.


Ort
Das Urban Yoga gastiert im Park des Museums Langmatt an der Römerstrasse 30 in Baden Nord (Lageplan).

Das Museum Langmatt ist mit öV und Fahrrad bestens erreichbar.
Für mit Auto Anreisende: Parkplätze entlang der Strasse oder ebenfalls gebührenpflichtige Parkplätze des Parkplatzes Verenaäcker benutzen. 

Der Park ist am Montag bei Durchführung des Urban Yogas ab 18 Uhr offen und schliesst spätestens um 20 Uhr. Während dieser Zeit ist auch das Veranda-Café offen. Wer also noch ein Getränk zur Erfrischung braucht oder Lust auf einen Kaffee hat, kann sich dort verpflegen. Das Café ist als Selbstbedienungsbetrieb mit Barzahlung organisiert.

Dieses Jahr dürfen wir zudem das Kneippbad mit Barfussweg und die Klangwelten im Gartenhaus und im Badhaus erkunden und geniessen. Beide sind Teil der Ausstellung "Sanatorium Langmatt - ein Jungbrunnen" und lassen erahnen, dass sich ein Besuch der Ausstellung, die sich mit den Themen Regeneration, Entschleunigung, Kontemplation und Vertiefung der Sinne auseinandersetzt, sehr lohnt!

Wir danken den Verantwortlichen des Museums Langmatt und dem ganzen Langmatt Team für die Möglichkeit, das Urban Yoga auch dieses Jahr wieder in dieser wunderschönen Parkanlage durchführen zu dürfen, für eure Präsenz und die gute Begleitung vor Ort.

Kosten
Kosten: SFr. 20.00 pro Person und Klasse, direkt vor Ort vor der Stunde bar bezahlen und ins Kässeli legen.
Der Gewinn wird dem TADRA Projekt Tibet gespendet.


Praktisches
Yogamatte, Matte oder Badetuch selber mitnehmen.
Yogaerfahrung ist nicht vorausgesetzt und es ist keine Anmeldung erforderlich.

Wir bitten euch rechtzeitig da zu sein und die Matten wenn möglich in der Nähe der Matte der Unterrichtsperson auszulegen.  

Ob die Klasse durchgeführt werden kann erfährst du jeweils am Veranstaltungstag
in der Regel ab 13 Uhr auf dieser Website.
Bitte immer kurz vor der Klasse nochmals die Website prüfen, da bei unsicherer Witterung oder unerwarteter Wetterveränderung auch ein kurzfristiger Entscheid notwendig sein kann. Zudem kann sein, dass im Notfall, etwa bei Krankheit der Unterrichtsperson, die Klasse auch bei gutem Wetter abgesagt werden muss.

Versicherung ist Sache der Teilnehmenden.


Fotografische Eindrücke
Einzelne fotografische Eindrücke zum Urban Yoga im Park des Museums Langmatt findest Du hier.


Jubiläumsanlass Donnerstag, 22. August 2019, 18.30 Uhr
Zum 10-jährigen Urban Yoga Jubiläum möchten wir mit euch feiern.
Mit einem Gespräch über Yoga.

Podiumsgespräch über Yoga, auf dem Federballfeld
mit Michaela Biedenweg, Barbara Dehm, Sabine Keller (Yoga Unterrichtende in der Region) und Nora Vogt, Organisatorin Urban Yoga und Yoga Unterrichtende. 
Moderation: Markus Stegmann, Direktor des Museums Langmatt.

Zudem wird Herr Renz vom Tadra Projekt Tibet vor Ort sein und uns die Spendenorganisation vorstellen.

Und danach geniessen wir im schönen Park einen Apéro zusammen.
Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Eintritt frei.


Websites teilnehmende Yogaschulen
DO Yoga, Rieden bei Baden, www.do-yoga.ch
Stefanie Amrein, Baden, www.yogabaden.ch
Michaela Biedenweg, Baden, www.vinyasa.ch
Barbara Dehm, Baden & Kirchdorf, www.musikundyoga.ch
Bettina Frieden, Turgi, www.yogafueralle.ch
Sabine Keller, Baden, www.dein-yoga.ch
Marina Rothenbach, Brugg, www.marinasilvia.net
Monika Stauffer, Baden, www.sportshealthyoga.ch
Marina Zavatta, Wettingen, www.hatha-yoga-wettingen.ch

Website Museum Langmatt
Museum Langmatt, Baden, www.langmatt.ch

weitere Benefiz-Yogaangebote unter freiem Himmel in anderen Schweizer Städten
Aarau: www.frueschluftyoga.ch


Unterlagen Urban Yoga
Urban Yoga Flyer 2019
Bericht zum Urban Yoga im Magazin 100 Prozent Baden (S. 52, PDF S. 27)
Bericht in der Aargauer Zeitung vom 09.07.2018